TERMATH Brandmeldeanlagen

Sicherheit ist Vertrauenssache

Brandschutz vom Fachmann

Jedes Jahr gehen die Sachschäden, die durch Feuer entstehen, allein in Deutschland in die Milliardenhöhe. Dessen ungeachtet verlieren Hunderte von Menschen durch Brände ihr Leben. Dabei ist die Gefahr, an giftigen Gasen zu ersticken, höher als den Verbrennungen zu erliegen. Brandmeldeanlagen sind daher ein richtiger Weg, diese Gefahr effektiv zu minimieren, um Zeit zu gewinnen – denn jede Sekunde zählt.

Sie sollten sich deshalb zu 100 % auf Ihre Brandmeldeanlage verlassen können.

Unsere Brandmeldesysteme sind genauso individuell wie die Objekte, für die sie geplant werden. Folglich sind die Anforderungen an zukunftsfähige Brandmeldesysteme sehr komplex. Passgenaue Konfiguration und bedarfsorientierter Ausbau sind ebenso wichtig wie die flexible Erweiterung um neue Funktionen oder Komponenten in einem Brandmeldesystem.

Mit den Lösungen von TERMATH lassen sich präzise auf die Anforderungen zugeschnittene Brandmeldesysteme realisieren. Doch damit nicht genug: Ein Brandmeldesystem kann schließlich nur effektiv sein, wenn es richtig instand gehalten und gewartet wird.

Daher stellt TERMATH einen Service bereit, der die perfekte Funktionalität Ihres Brandmeldesystems garantiert.

Wir bieten Ihnen:

  • persönliche Ansprechpartner
  • umfassende Beratung
  • detaillierte Bedarfsanalyse
  • individuelle Anlagenprojektierung
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Wartung & Service

„Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern er stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.“

Zitat Oberverwaltungsgericht Münster
10 A 363/86 vom 11.12.1987

Zertifizierte Qualität bei Brandmeldeanlagen

Aus diesem Grund vertraut die Termath AG bei der Auswahl ihrer Produkte auf VdS-geprüfte Qualität sowie vom BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. anerkannte Hersteller. Diese Brandmeldesysteme durchlaufen folglich viele Tests mit unterschiedlichen Prüf- und Messmethoden zur Qualitätssicherung.

In Zusammenarbeit mit Notruf und Serviceleitstellen (NSL) wird ein kompletter Service zur Eigentumssicherung und zum Objektschutz angeboten. Mit modernster Übertragungstechnik werden Alarm- sowie Störungsmeldungen, z.B. bei Sabotage an den Feuerwehrschlüsseldepots, sowie technische Alarme weitergeleitet. Infolgedessen gehören wir seit Jahrzehnten zu den führenden Servicepartnern für Sicherheitstechnik und Brandmeldeanlagen.

Ihre Experten zum Thema Brandschutz

Kontaktieren Sie jetzt unsere Brandschutzexperten!

Welche Themen interessieren Sie?

Mehrfachauswahl möglich

Haben Sie weitere Fragen?

Unsere Experten beantworten gern Ihre Fragen

Wissenswertes über Brandmeldeanlangen

Einsatz von Brandmeldeanlagen (BMA) nach DIN 14675

Brandmeldeanlagen dienen der Erreichung der Schutzziele der Musterbauordnung gemäß § 14 MBO (Vorbeugung der Entstehung eines Brandes, der Ausbreitung von Feuer und Rauch sowie der Rettung von Menschen und Tieren und das Ermöglichen wirksamer Löscharbeiten), jedoch vorrangig der Rettung von Personen, insbesondere der Personen, die sich nicht selbst retten können.

Ein Brand- oder Schadensfall wird rasch erkannt, und es erfolgt eine frühzeitige Alarmierung. Die Schäden können so gering gehalten und die Wahrscheinlichkeit des effektiven Löschens kann erhöht werden.

Größere Systeme können untereinander vernetzt werden, z.B. industrielle Anwendungen.

Weitere Sicherheitssysteme der TERMATH AG