Damit es im Notfall schnell geht.

Gefahrenabwehrpläne aktualisieren
Damit es im Notfall schnell geht.

Gefahrenabwehrpläne aktualisieren

Wenn der Plan stimmt, ist es für die Einsatzkräfte leichter

Aktuelle und übersichtliche Flucht- und Rettungspläne, Feuerwehrpläne und Brandschutzordnungen können im Notfall Leben retten. 
Gibt es einen besseren Grund die Gefahrenabwehrpläne immer aktuell zu halten? 
Deshalb sieht auch der Gesetzgeber vor, dass alle Gefahrenabwehrpläne mindestens alle 2 Jahre von einer fachkundigen Person zu prüfen sind. 
Denken Sie besonders an eine Aktualisierung, wenn neu- oder umgebaut wurde, wenn sich die Mitarbeiteranzahl deutlich verändert hat oder es neue Ansprechpartner gibt.

Unsere Angebote:

  • Brandschutzordnung
  • Feuerwehrlaufkarten
  • Feuerwehrpläne
  • Flucht- & Rettungspläne
  • Werk- & Montagepläne
  • Ausführungsunterlagen
  • Brandschutzpläne

Brandschutzordnung

nach DIN 14096

Für den Fall der Fälle.
Das Verhüten eines Brandfalls steht ohne Frage an erster Stelle. Hierfür muss es gewisse Verhaltensregeln geben, die jeglichen Besuchern des Gebäudes vermittelt werden.

Diese gibt eine Zusammenfassung von Regeln zur Brandverhütung und zum Verhalten im Brandfall. Sie ist untergliedert in drei Teile und muss an die örtlichen Gegebenheiten angepasst sein.
Teil A umfasst grundlegende Regeln für jegliche Personen, die das Gebäude betreten. 
Teil B richtet sich an zeitweilige Besucher ohne besondere Brandschutzaufgaben. 
Teil C schließlich betrifft Personen mit Brandschutzbeauftragung.

Brandschutzordnung

Feuerwehrlaufkarten

nach DIN 14675 und den Vorschriften der jeweiligen Brandschutzbehörde

Wenn der Plan stimmt, ist es für die Einsatzkräfte leichter.

Das Feuer lodert und der ausgelöste Brandmelder alarmiert die zuständige Feuerwehr. Nur wo genau befindet sich die Gefahr?
Exakt für diesen Fall gibt es Feuerwehrlaufkarten. Sie ermöglichen eine gezielte Navigation zum aktuellen Ort des Geschehens. Eine enorme Zeitersparnis. Zeit in der, der Brand gelöscht und ein Leben gerettet werden kann.

Feuerwehrpläne

nach DIN 14095 in Abstimmung mit der zuständigen Brandschutzbehörde

Sie könnten gut vorbereitet sein.

Jetzt zählt jede Sekunde! Wenn es zu einem Brand kommt möchten natürlich alle Beteiligten, dass die Gefahr so schnell wie möglich beseitigt wird, dass die Menschen vor Ort sowie Ihre Einrichtung so wenig Schaden wie möglich nehmen.

Genau hierfür sind Feuerwehrpläne unverzichtbar und gesetzlich geregelt.

Feuerwehrpläne ermöglichen eine schnelle und effiziente Orientierung für die Feuerwehr. Die Pläne geben detaillierte Auskunft über alle relevanten Besonderheiten und Gefahrenschwerpunkte. Auf Grundlage der DIN 14095 und unserer jahrelangen Expertise sind wir für Sie da und erstellen und aktualisieren Ihre Pläne. Ebenso stehen wir Ihnen gerne für die vorgeschriebene Überprüfung im Abstand von zwei Jahren zur Verfügung.

Flucht- und Rettungspläne

nach DIN ISO 23601

Damit es im Notfall schnell geht.

Sammelstelle, Notausgang, Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Kasten… Die wenigsten wissen aus dem Kopf heraus, wo sich alles Wichtige befindet, wenn dann doch mal der Notfall eintritt. Das ist auch gar nicht schlimm. Denn hierfür gibt es detaillierte Flucht- und Rettungspläne, die über alle relevanten Ausstattungen, Verhaltensregeln und Fluchtwege informieren.

Damit das auch im Notfall klappt, ist es notwendig, aber auch gesetzlich vorgeschrieben, die Pläne stets unverzüglich zu aktualisieren und dies mindestens alle zwei Jahre von einem Experten überprüfen zu lassen. Gerne werden wir Ihr Partner und unterstützen Sie in diesen Angelegenheiten.

Mit Kompetenz und Erfahrung für Ihre Sicherheit

Unser Team verfügt über jahrelange Erfahrungen und tiefes Fachwissen. Wenn es um Gefahrenabwehrpläne geht, sind wir mit unseren zertifizierten Sachverständigen die beste Partnerwahl. Unsere Serviceleistungen reichen von Vorort-Begehungen, individueller Beratung, der Datenaufnahme, dem Erstellen eines verlässlichen Angebotes, Absprache mit Behörden bis hin zum professionellen Erstellen und Versenden der gewünschten Pläne und Dokumente. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und erinnern Sie automatisch rechtzeitig vor Ablauf der nächsten gesetzlichen Fristen, wenn Sie das wünschen. Gern stehen wir Ihnen für Fragen zu unseren Beratungsleistungen und Services zur Verfügung.

Ihre Expertin Alejandra Breitfeld

a.breitfeld@termath.de
Tel. 05361-8500 75

Unser Service für Sie

Digitale Aufnahme

Sie übermitteln uns ihre bestehenden Pläne digital. Sollten Sie nur analoge Pläne haben, digitalisieren wir diese gern für Sie.

Prüfung

wir sichten Ihre Gefahrenabwehrpläne für Sie. 

Beratung

Wir erstellen ein unverbindliches und verlässliches Angebot.

Erstellung

Nach Eingang Ihres Auftrags wird unser sachkundiges Team die Erstellung DIN-konformer Gefahrenabwehrpläne übernehmen.

Versand & Archivierung

Nach Versendung Ihrer aktuellen Pläne, digital oder analog, erhalten Sie unsere Rechnung. Gerne bieten wir Ihnen die Archivierung ihr Pläne an.